Bitte aktivieren Sie JavaScript, sonst ist es Ihnen nicht möglich alle Funktionen unserer Seite zu nutzen.

Hinweis laut Compliance-Richtlinie

Die Firma AMGEN GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 6.686,10 € für eine Standfläche von 14 m².

Die Firma DePuy Synthes beteiligt sich an dem Kongress mit 5.506,20 € für eine Standfläche von 16m ².

Die Firma DJO Global beteiligt sich an dem Kongress mit 5.045,63 € für eine Standfläche von 15m ².

Die Firma Equimed Consulting oHG beteiligt sich an dem Kongress mit 5.565,00 € für eine Standfläche von 18 m² und einem Aufsteller im Foyer.

Die Firma HeVaTech GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 855,00 € für eine Standfläche von 5 m².

Die Firma Innomed Inc. beteiligt sich an dem Kongress mit 2.268,00 € für eine Standfläche von 9m².

Die Firma medi GmbH & Co. KG beteiligt sich an dem Kongress mit 4.942,13 € für eine
Standfläche von 12 m².

Die Firma mediDOK Software Entwicklungsgesellschaft mbH beteiligt sich an dem Kongress
mit 1.770,00 € für eine Standfläche von 6 m².

Die Firma Otto Bock Healthcare Deutschland GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 3.510,00 €
für eine Standfläche von 12 m².

Die Firma PHARMORE GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 1.512,00 € für eine Standfläche von 6 m².

Die Firma Radimed GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 855 € für eine Standfläche von 5 m². 

Die Firma Recordati Pharma GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 6.142,50 € für eine
Standfläche von 21 m². 

Die Firma Sanofi - Aventis Deutschland GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 2.646,00 € für eine Standfläche von 9 m². 

Die Firma Smith & Nephew GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 6.840,00 € für eine
Standfläche von 20 m².

Die Firma Sporlastic GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 4.387,50 € für eine
Standfläche von 15 m². 

Die Firma Stryker GmbH & Co. KG beteiligt sich an dem Kongress mit 4.719,60 € für eine
Standfläche von 12 m². 

Die Firma THUASNE Deutschland GmbH beteiligt sich an dem Kongress mit 8.280,00 € für eine
Standfläche von 24 m².